BBF GmbH

In diesem Projekt verantwortete BBF die Entwicklung, Wartung und den Betrieb des kompletten Datenmanagements einer Automobilbank. Dies umfasste die Realisierung und Integration aller Schnittstellen über zentrale Data Hubs, in einer Hub and Spoke Architektur mit mehr als 2000 Workflows. Ziel des Projektes war die historisch gewachsene Vielfalt an technologisch und inhaltlich unterschiedlichen Schnittstellen einzudämmen. Hierfür wurde ein europaweites Konzept erstellt und die bestehenden Schnittstellen sukzessive abgelöst. Dadurch wurde es möglich, größere Datenvolumina in kürzerer Zeit zu verarbeiten und zur Revisionssicherheit mehr Transparenz bei den Schnittstellen zu schaffen.

Projektinfo

  • Branche: Finanzdienstleistung
  • Mitarbeiter: 6
  • Dauer: 14 Monate

Technologie

  • Datenbank: Oracle
  • ETL: Informatica PowerCenter
  • Reporting: –
  • Betriebssystem: Linux

Sonstiges

  • Erstellen von Konzern-
    Programmierrichtlinien

Verantwortung von BBF:

Anfrage an BBF GmbH